SPD aus der Samtgemeinde bietet Fahrt zum Landtag in Hannover und eine Floßfahrt auf der Aller an

 
 

Der SPD aus der Samtgemeinde bietet zwei Veranstaltungen im August an. Am Donnerstag, den 11. August findet eine Busfahrt zum niedersächsischen Landtag mit einer Informationsveranstaltung und einem persönliches Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Maximilian Schmidt statt. Dabei geht es vor Ort um die heutige Arbeitsweise des Landtages und den aktuellen Ausweichort sowie den zukünftigen Umbau des Landtagsgebäudes.

 

Die Abfahrtzeiten mit dem Bus ist in den Ortschaften ab 08:15 Uhr in Hodenhagen, danach Eickeloh, Hademstorf, Essel und Schwarmstedt. Nach der persönlichen Fragestunde mit dem Landtagsabgeordneten ist dann die Rückreise für 13 Uhr geplant. Da noch Plätze frei sind, bietet der Ortsverein zusätzlich auch die Gelegenheit günstig für einen Kurzbesuch in Hannover mitzufahren. Die Fahrt kostet hin und zurück pro Person 8 € und ist bis Sonntag, 07. August, 19 Uhr anzumelden.

Für Sonntag, den 28. August ist zudem eine originale Floßfahrt mit der ehemaligen Hademstorfer Fähre zwischen der neuen Essler Brücke an der L190 und der Hademstorfer Schleuse organisiert. Um ca. 11 Uhr startet das Floß mit einem Grill und Getränken an Bord. Die Mitfahrt ist ab 16 Jahre erlaubt und kostet pro Person 18 €. Hier ist die Anmeldefrist und Abstimmung des Transfers der 23. August. Es wird gebeten, sich für die beiden Angebote beim Vorsitzenden des Ortsvereins Hademstorf-Eickeloh, Tobias Koglin, unter 05071 998 98 26 anzumelden.