Herzlich willkommen...

Gernot Bäßmann
 

… bei der SPD-Ahlden-Hodenhagen

Das Jahr 2015 hat sich verabschiedet und mit den Ereignissen in Köln und in anderen Orten Schatten hinterlassen. Dadurch wird es nicht leichter unsere große Herausforderung, die Unterbringung und Betreuung insbesondere der Bürgerkriegsflüchtlinge, im Jahr 2016 zu bewältigen.  

Dabei dürfen wir  nicht unsere weiteren Ziele und Aufgaben aus den Augen verlieren. Die Versorgung mit schnellem Internet nimmt jetzt auch in der Samtgemeinde Ahlden Fahrt auf. Ahlden und Eilte sind angeschlossen, schnelles Internet steht zur Verfügung und die Verträge können umgestellt werden. Den ersten Kunden in Eilte und Ahlden stehen bereits 50 Mbit zur Verfügung. Für die anderen Gemeinden besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Heidekreis ein Versorgungskonzept zu erstellen. Ein Interessenbekundungsverfahren wurde bereits gestartet, jetzt können sich Anbieter erklären und werden dann im Rahmen einer Ausschreibung zu einer Angebotsabgabe aufgefordert. Die Kosten teilen sich dann Land, Kreis und Gemeinden.

Welche Veränderung wird es in unserer Schullandschaft geben? Wie wird sich eine evtl. Umwandlung der Oberschule Walsrode in eine IGS auf die anderen Schulen auswirken?  Auch diesen Fragen müssen wir uns stellen. Wie sehen in den kommenden Jahren die Schülerzahlen an unseren Grundschulstandorten aus und wie können wir die Kinder aus Flüchtlingsfamilien möglichst schnell in den Unterricht integrieren?

Und dann schon wieder Wahlen. Im Herbst stehen die Kommunalwahlen an. Eine gute Gelegenheit für alle, die sich für ihre Gemeinde  oder die Samtgemeinde engagieren wollen, Kontakt zu uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf Unterstützung und profitieren von den unterschiedlichen Kenntnissen und Fähigkeiten, die in die Kommunalarbeit eingebracht werden.
Ihr
Gernot Bäßmann
Vorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Bündnis für eine starke Demokratie

Wir, die im Kreistag des Heidekreises vertretenen demokratischen Parteien und Wählergemeinschaften, wollen eine starke Demokratie. Unser Ziel ist es, dass Menschen sich engagieren, um hier ihr Lebensumfeld, ihre Kommunen, ihren Landkreis zu gestalten. Wir wollen, dass sich hierfür viele Menschen aktiv bei den Kommunalwahlen am 11. September 2016 einbringen – als Kandidatinnen und Kandidaten und als Wählerinnen und Wähler. mehr...

 
M _llkalender
 

SPD legt Müllkalender für 2016 vor

Es ist schon Tradition geworden und viele Bürgerinnen und Bürger warten sehnsüchtig auf die Übersicht der Mülltermine, die von der SPD seit vielen Jahren übersichtlich für jeden Ort zusammengetragen wird. Der Müllkalender mit den Terminen für das Jahr 2016 ist fertiggestellt und
wird in den nächsten Tagen verteilt. Bitte auf die Zeitungsbeilagen achten! mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...